Zurück

Nachhaltige Entwicklung

Die Auberge Saint Walfrid übernimmt auf freiwilliger Basis ein qualitatives Umweltsmanagement, um die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung einzuhalten.

  • Sensibilisierung und Schulung unserer Mitarbeiter
  • Selektive Mülltrennung
  • Verwendung von umweltfreundlichen Kosmetikartikeln sowie Reinigungsmitteln
  • Verwendung von 100% recyceltem Papier 
  • Beleuchtung mit Energiespaarlampen 
  • Verwendung von Regionalen Produkten sowie Bio-Produkten aus kontrolliertem Anbau 
  • Informationen zur Einhaltung des Qualiätsbewusstseins für die Umwelt und wie der Gast  diese während seines Aufenthaltes in der Auberge umsetzen kann. 

"Wir erben nicht die Erde von unseren Vorfahren, wir leihen die von unseren Nachkommen", Antoine de Saint Exupéry